We serve! – Wir dienen!

Lions engagieren sich ehrenamtlich unter dem Motto „We serve – Wir dienen“ für Menschen, die Hilfe brauchen. Zweck des Lions Club Frankfurt-Mainmetropole ist es, der Allgemeinheit zu dienen. Seine Mitglieder verpflichten sich zu entsprechenden Initiativen („Activities“). Bei Activities ist zwischen der Mittelherkunft „Fund-Raising-Activities“ und der Mittelverwendung in Hilfsprojekten „Money-Spending-Activities“ zu unterscheiden.

Money-Spending Activities

Jeder Lions Club bestimmt die Zielrichtung seiner Hilfsprojekte „Money-Spending-Activities“ selbst, z.B. soziale, integrative oder kulturelle Projekte, Programme für Kinder und Jugendliche, Gesundheit und Prävention, Katastrophenhilfe. Activities reichen von persönlicher Hilfe einzelner Lions über Projekte eines oder mehrerer Clubs bis hin zu internationalen Hilfsprojekten, auch gemeinsam mit externen Kooperationspartnern. Die jährlichen Hilfsleistungen Deutscher Lions Clubs betragen mehr als 30 Millionen Euro. Der Lions Club Frankfurt-Mainmetropole hat unter anderem die folgenden Einrichtungen/Organisationen/Projekte unterstützt:

Fund-Raising Activities

Jeder Lions Club führt Fund-Raising Activities durch, um durch diese Mittel für seine Money-Spending Activities zu generieren. Somit unterstützt jede Teilnahme an einer Fund-Raising Activity die Hilfsprojekte des Lions Club. Der Lions-Club Frankfurt-Mainmetropole hat unter anderem die folgenden Activities veranstaltet:

Menü